Rufen Sie uns an:     02663/99040  oder schreiben Sie eine Mail   info@bbs-westerburg.de

Botschafterschule des Europäischen Parlaments

Seit August 2017 darf sich die Berufsbildende Schule Westerburg "Botschafterschule des Europäischen Parlaments". Dieser besondere Titel, der das landeseigene Europaschul-Konzept der BBS Westerburg um eine weitere wichtige Säule erweitert, basiert maßgeblich auf der Arbeit der sogenannten Junior-Botschafter/-innen des Europäischen Parlaments, einer sich frei gebildeten Gruppe von Lernenden der Schule, die sich aktiv dafür einsetzen, den europäischen Gedanken inner- und außerhalb der Schule zu vertreten. So betreibt die Gruppe, die in 2019 in zweiter Generation besteht, einen EU-Blog (europainwesterburg.blogspot.de) und hat in der Vergangenheit verschiedene landesweite Wettbewerbe sehr erfolgreich absolviert. Darüber hinaus organisieren die Junior-Botschafter/-Innen schulische und außerschulische Bildungsveranstaltungen mit Europabezug, um die europäische Idee an der BBS weiterzuentwickeln.

Ansprechpartner für die BBS Westerburg

Björn Bergmann

Kontakt

bergmann@bbs-westerburg.de